Häufig gestellte Fragen zu Julia

Auf der oberen Kante des Wasserbehälters von Julia setzt sich bei längerem Einsatz mit der Zeit Kalk ab. Diese Kalkschicht führt dazu, dass sich der Nebelauslass im Schwenk-Modus nicht mehr regelmässig hin und her bewegen kann.

Wischen Sie die auf dem Foto gekennzeichnete obere Kante des Wasserbehälters (Nr. 14) mit einem feuchten Tuch ab, um die Kalkschicht zu entfernen

Nein, Julia muss nach dem Stromunterbruch manuell wieder eingeschaltet werden.

Fehlt die Antwort zu Ihrem Problem? Bitte erfassen Sie hier Ihre Frage und wir melden uns bei Ihnen.

* Pflichtfelder