Häufig gestellte Fragen zu Max

Zur äusseren Reinigung können Sie Max mit einem feuchten Lappen abreiben und danach gut trocknen. Das Luftansaug- und Luftaustrittsgitter kann mit einem trockenen Pinsel oder Staubsauger gereinigt werden.

Nein, aus Sicherheitsgründen darf ein Heizlüfter nicht unbeaufsichtigt betrieben werden.

Sie haben wahrscheinlich noch nicht lange genug gewartet. Nachdem Sie den Thermostat entsprechend eingestellt haben, schaltet sich Max automatisch wieder ein, wenn die Raumtemperatur abfällt. Beachten Sie, dass es nach der automatischen Ausschaltung einige Minuten dauert, bis der Heizlüfter wieder einschaltet. Sie können den Thermostat auch etwas höher stellen und Max schaltet sich dann wieder ein.

Max ist nicht spritzwassergeschützt und darf darum aus Sicherheitsgründen nicht in der Nähe von Wasser und hoher Feuchtigkeit verwendet werden. Die meisten Heizlüfter auf dem Markt sind nicht für die Nutzung im Badezimmer geeignet. Wenn im Badezimmer die Feuchtigkeit hoch ist (z.B. nach dem Duschen), kann dies bei Max zu einem Kurzschluss führen.

Fehlt die Antwort zu Ihrem Problem? Bitte erfassen Sie hier Ihre Frage und wir melden uns bei Ihnen.

* Pflichtfelder