• Luftreiniger Roger little mit Schweizer Design von Stadler Form
  • Luftreiniger Roger little mit Schweizer Design von Stadler Form
  • Luftreiniger Roger little mit Schweizer Design von Stadler Form
  • Luftreiniger Roger little mit Schweizer Design von Stadler Form
  • Luftreiniger Roger little mit Schweizer Design von Stadler Form
  • Luftreiniger Roger Familie
  • Roger little on Youtube

Roger little

Mit Feingefühl zu sauberer Luft

  • Filtert in 60 Minuten 99.9% aller Influenza-A-Viren

  • Waschbarer Vorfilter mit Hygienefunktion

  • Intelligenter Auto-Modus regelt die Reinigungsleistung automatisch

Roger little – der ruhige, effiziente Luftreiniger für Räume bis 33 m2 – filtert Schadstoffe und Gase und sorgt damit für saubere, gesunde Raumluft. Kontinuierlich misst er deren Qualität und stellt gasförmige Verschmutzungen wie unangenehme Gerüche oder flüchtige organische Verbindungen (VOC) sofort fest. Verschlechtert sich die Luft, verändert die Luftqualitätsanzeige die Farbe. Ist zusätzlich der intelligente Auto-Modus aktiviert, passt der mobile Raumluftreiniger Roger little die Reinigungsleistung automatisch an die aktuellen Bedürfnisse an. Je grösser die Luftverschmutzung, desto höher die Leistungsstufe die Roger little wählt. Der formschöne Luftreiniger ist mit einem waschbaren, textilen Vorfilter ausgestattet, der grobe Staubpartikel und Verschmutzungen aus der Luft filtert und mit einer integrierten Sanitized® Hygienefunktion ausgestattet ist. Das Herzstück des Luftreinigers ist der Dual Filter™ – eine Kombination von H12 HEPA- und Aktivkohlefilter. Hocheffizient filtert der HEPA Filter-Teil Schadstoffe wie Feinstaub, Pollen, Viren und Bakterien und der Aktivkohlefilter adsorbiert in der Luft vorhandene Gase. Dank Timer und ausschaltbarer LED ist mit Roger little entspanntes Schlafen garantiert!

Schützt ein Luftreiniger vor dem Coronavirus?

CADR 231 m3/h*

CADR (Clean Air Delivery Rate) gibt das Volumen gereinigter Luft an, welches mit dem Luftreiniger produziert wird. Unser Wert wurde mittels unabhängiger Labortests nach AHAM-Standard ermittelt. Höhere CADR-Werte bedeuten, dass der Luftreiniger für grössere Räume empfohlen werden kann. CADR wird in Kubikmeter Luft pro Stunde gemessen. Luftreiniger Roger little ist für Räume bis 33 m2 geeignet und tauscht dabei die Luft 3 Mal pro Stunde aus. Bei schwerer Raumluftbelastung und für Allergiker wird Roger little für Räume bis 20 m2 empfohlen – mit einem Luftaustausch von 5 Mal pro Stunde.

Verschmutzte Raumluft

Die Luft in Innenräumen ist 2–5-mal mehr verschmutzt als die Aussenluft. Wir verbringen ca. 90% unserer Zeit in Innenräumen und sind diesen Verschmutzungen permanent ausgesetzt. Typische Verschmutzungen sind flüchtige organische Verbindungen, (wie z.B. Formaldehyd), Fein- und Schwebestaub, unangenehme Gerüche sowie Viren und Bakterien. Allergiker leiden zusätzlich an Pollen und Ausscheidungen von Hausstaubmilben. Optimal gereinigte Luft führt zu mehr Wohlbefinden, besserer Vitalität und weniger Erkrankungen. Roger, Roger little und Roger big helfen, die Luft optimal von Schadstoffen zu befreien.

Luftqualitätsanzeige

Roger little zeigt, wie es mit der Luftqualität aussieht. Mit seinem Sensor misst er die Luftqualität kontinuierlich. Die Luftqualitätsanzeige verändert die Farbe, wenn sich die Luft verschlechtert (blau = gut, orange = mittel, rot = schlecht).

Vorfilter

Der textile Vorfilter filtert grobe Staubpartikel und Verschmutzungen aus der Luft. Dadurch schützt er den Dual Filter™ und verlängert dessen Lebensdauer. Die integrierte Sanitized® Hygienefunktion schützt den Vorfilter vor Mikrobenwachstum. Bei 30° C im Schonwaschgang kann der textile Vorfilter gereinigt werden. Der antimikrobielle Schutz ist für mindestens 20 Waschgänge garantiert. Bei Normalgebrauch empfehlen wir, den Vorfilter alle 3 Monate zu waschen. Für Allergiker empfehlen wir einen Waschgang pro Monat.

*Sanitized® ist das weltweit führende Schweizer Unternehmen für Hygienefunktion und Materialschutz bei Textilien und Kunststoffen.

Dual Filter™ Technologie

Als Herzstück von Roger little setzt Stadler Form auf den Dual Filter™ – eine Kombination von HEPA Filter (H12) und Aktivkohlefilter. Der HEPA Filter entfernt Schadstoffe wie Partikel, Feinstaub, Pollen, Allergene, Viren und Bakterien aus der Raumluft. Für Allergiker ist Roger little besonders geeignet, denn er wurde mit dem ECARF Gütesiegel ausgezeichnet. Der Aktivkohlefilter adsorbiert in der Luft vorhandene Gase (schlechte Gerüche, Tabakrauch, Formaldehyd, Toluol, flüchtige organische Verbindungen etc.) und filtert diese aus der Luft.

Filterwechsel

Die Kapazität des Dual Filters™ ist begrenzt, weshalb er je nach Belastung der Luft durch Gase und Schadstoffe, alle 8–12 Monate ersetzt werden muss. Dank dem intelligenten Filter Timer zeigt Roger little genau an, wann der Filter ersetzt werden muss.

Filterung von Partikeln, insbesondere Viren

Der Dual Filter™ von Roger überzeugt im TÜV-Test (Partikelabreinigungstest). Roger filtert 100% der Partikel mit einer Grösse von 0.255 Mikrometer (getestet nach DIN-Norm 71460-1:2006). Ein zusätzlicher Test bestätigt: Luftreiniger Roger filtert effektiv 99.9% aller Influenza-A-Viren* und Aerosole in 60 Minuten aus der Luft (getestet in einer Testkammer von 28m3).

*Spanische Grippe (H1N1), H1N2, Asiatische Grippe (H2N2) und Hong Kong Grippe (H3N2)

Roger little Version bis Ende 2020 vs. aktuelle Roger little Version

Die aktuelle Version von Roger little (ab 2021) kommt optisch in altbekannter Eleganz daher. Bei der aktuellen Version von Roger little wurde im Vergleich zur früheren Version (bis Ende 2020) das Gitter und der Vorfilter ersetzt durch einen anthrazitfarbenen bzw. hellgrauen, textilen Vorfilter mit integrierter Hygienefunktion.

CHF 298.00 289,00 EUR USD 308.00 Händler finden